ZOO FRANKFURT: Tickets

Dauerveranstaltung

Spielstätte
Zoo Frankfurt
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main
Tickets jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Kassenhinterlegungen möglich sind!

ACHTUNG: Für einen Zoobesuch gilt die 2G-Regel: Den Zoo kann nur besuchen, wer vollständig geimpft oder genesen ist. Kinder unter 6 Jahren sind von der Regelung ausgenommen. Entsprechende Nachweise sind an der Kasse vorzulegen.

ZOO FRANKFURT
Tiere erleben - Natur bewahren

Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main, Der Magistrat, Zoo Frankfurt
________________________________________
Ticket-Preise
Erwachsene: 12 € / 13 € inkl. Naturschutz-Euro
Ermäßigungsberechtigte*: 6 €
Familien**: 29 € / 30 € inkl. Naturschutz-Euro
Feierabendtarif (Sommerzeit täglich ab 17 Uhr, Winterzeit täglich ab 15 Uhr)
Erwachsene: 9 € / 10 € inkl. Naturschutz-Euro
Ermäßigungsberechtigte*: 4 €

Die Tickets sind ab dem Kaufdatum für 1 Monat gültig.

Mach deinen Zoobesuch wertvoller mit dem Naturschutz-Euro
Ab sofort können Sie bei jedem Zoobesuch mit dem freiwilligen Naturschutz-Euro sechs ausgewählte Naturschutzprojekte unterstützen: zwei in Hessen und vier weitere weltweit. Der Naturschutz-Euro ist eine freiwillige, zweckgebundene Spende, die Besucherinnen und Besucher beim Kauf von Eintrittskarten für Erwachsene und Familien geben können.
Weitere Informationen zum Naturschutz-Euro unter: zoo- frankfurt.de/naturschutz

* Ermäßigungsberechtigt sind: Kinder und Jugendliche vom 6. bis 18. Geburtstag, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis, Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 50 mit gültigem Ausweis
** Familientageskarte: max. 2 Erwachsene und 1 bis max. 4 Kinder im Alter von 6 – 17 Jahren

______________________________________

Bitte beachten Sie folgende Angaben des Veranstalters:

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Wir freuen uns, dass Sie den Frankfurter Zoo besuchen möchten. Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Abstands-, Hygiene- und Kontaktregeln sowie die Maskenpflicht. Im Kassenbereich, in den Tierhäusern und in den Toiletten besteht die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske, einer FFP2- oder einer KN95-Maske für Personen ab sechs Jahren. Auch im Außenbereich des Zoogeländes muss in Gedrängesituationen eine medizinische Maske getragen werden.
Da es größere Menschenansammlungen im Zoo zu vermeiden gilt, finden bis auf Weiteres keine Schaufütterungen statt.
Der Zoo ist rollstuhlgerecht. Der Verleih von Rollstühlen und Bollerwagen findet statt.
Alle Tierhäuser sind geöffnet mit Ausnahme des Menschenaffenhauses, das zum Schutz der Tiere vor einer Corona-Infektion bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss.