PRO ARTE / CANDY DULFER & BAND: Tickets ab € 29,80

Samstag, 11.06.22 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Tickets ab € 29,80 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Candy Dulfer, Saxophon & Gesang
& Band

Veranstalter: PRO ARTE Frankfurter Konzertdirektion

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

Schüler, Studenten (bis 27 Jahre), Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende, Arbeitslose sowie Inhaber des Frankfurt-Passes erhalten gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises eine Stunde vor Konzertbeginn Restkarten zu einem Eintrittspreis von 20,- EUR.

Rentner und Pensionäre sind von der Verbilligten Abendkasse ausgenommen.

Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit einem "B" im Ausweis erhält eine Freikarte. - Buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, deren Begleitperson erhält eine Freikarte. - Buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Programm:
Funk-Groove at its best

»When I Need Sax, I Call Candy«, sagte einmal Musiklegende Prince über Candy Dulfer. Gerade einmal 20 Jahre war die Saxofonistin alt, aber mehr als bereit, die Bühnen der Welt zu stürmen, als sie 1989 zusammen mit Eurythmics-Legende Dave Stewart einen Megahit landete. Voller Lässigkeit und Laszivität wurde »Lily Was Here« zum Soundtrack der Achtziger. Ihr Debütalbum »Saxuality« erhielt prompt eine Nominierung für den Grammy Award in der Kategorie »Best Contemporary Jazz Album« und machte sie zu einer der Frontfrauen des Funk. Auf eine mehr als 30-jährige Karriere blickt Candy Dulfer inzwischen zurück, in der sie ohne Berührungsängstezu den populären Genres mit Stars wie Prince, Blondie, Van Morrison oder Pink Floyd zusammenarbeitete. Dabei ist sie ihrem Metier stets treu geblieben: eine heiße und energiegeladene Mischung aus Funk, Soul und R&B. Gemeinsam mit ihrer Band ist sie hochmotiviert, nach der Corona-Pause wieder ganz direkt mit ihrem Publikum kommunizieren zu können.