MY FAIR LADY

Ort
Frankfurt am Main
Datum
07.01.23 - 21.01.23

Veranstaltungsinfo

Musical von Alan Jay Lerner mit Musik von Frederick Loewe

Infotext:
Inszenierung: Hans-Dieter Maienschein
Ausstattung: Bärbel Jahr und Ulla Hartmann

Dauer ca. 180 Minuten inkl. Pause

Nach Aufhebung der Corona-Auflagen bestehen für den Zugang zu unserem Haus keine Einschränkungen mehr.
Zu Ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz der anderen Gäste und Mitarbeiter*innen bitten wir Sie höflich, weiterhin während Ihres gesamten Aufenthalts im Theater eine medizinische Maske zu tragen.
Sollte es die weitere Entwicklung erforderlich machen, werden wir selbstverständlich alle gesetzlichen Vorgaben und Empfehlungen zum Infektionsschutz umsetzen. Über die jeweils aktuell im Theater geltenden Hygieneauflagen informieren wir auf unserer Webseite unter https://papageno-theater.de/theater/hygienekonzept .
In den vergangenen Monaten haben wir nachhaltig in unsere Belüftungsanlage investiert, die nun neben der permanenten Frischluftzufuhr auch über ein leistungsstarkes Reinigungs- und Desinfektionssystem verfügt. Außerdem wurden im Foyer sowie in den Zuschauertoiletten Luftreinigungsgeräte installiert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur bezahlte Karten reserviert werden dürfen!
Bitte beachten Sie, dass für Internetverkäufe eine Gebühr von 0,55 Cent anfallen.

Über dieses Stück:
Sprachforscher Professor Higgins lebt für das Studium der Sprachen und Dialekte. Mit seinem Fachkollegen Oberst Pickering schließt er eine Wette ab: Die Blumenverkäuferin Eliza Doolittle soll binnen sechs Monaten eine Lady mit gepflegter Ausdrucks-weise werden. Erbarmungslos unterweist Higgins Eliza, bis sie endlich Sätze wie "Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen" fehlerfrei aussprechen kann. Beim Pferderennen in Ascot stellt er sie erstmals der feinen Gesellschaft vor. Eliza fällt aus der Rolle, doch der junge Freddy Eynsford-Hill ist von ihr bezaubert und verliebt sich augenblicklich in sie.

Beim Diplomatenball ist Eliza dank ihrer Schönheit und des perfekten Auftretens der umschwärmte Mittelpunkt des Abends. Higgins und Pickering feiern gemeinsam die gewonnene Wette. Als Eliza erkennt, dass sie nur das Objekt eines Experiments war, verlässt sie wutentbrannt das Haus. Higgins begibt sich auf die Suche und trifft bei seiner Mutter auf Eliza. Sie geraten augenblicklich wieder in Streit. Wieder allein zu Hause, wird Higgins bewusst, dass ihm die junge Frau mehr bedeutet als er dachte.

KEIN RMV im Kartenpreis enthalten!
Schüler/Studenten, Behinderte ab GdB 80 (und deren Begleitperson) erhalten unter Vorlage des Ausweises die entsprechende Ermäßigung.

Die Gruppenermäßigung gilt ab 10 Personen.
Nur noch über die Frankfurt-Ticket Hotline: 069-13 40 400 erhältlich.

Rollstuhlbenutzer:
Plätze für Rollstuhlbenutzer müssen vom Theater eingerichtet werden und sind nicht über die Vorverkaufsstellen erhältlich. Wenden Sie sich hierfür bitte direkt an das Theater unter: info@papageno-theater.de oder 0160 94 94 34 86

Allgemeine Theaterinfos:
Restkarten 1 Stunde vor Beginn an der Abendkasse. Einlass in den Theatersaal 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Einlass in den Theatersaal 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Zugang Papageno Musiktheater:
Palmengartenstraße und Zeppelinallee neben Hausnr. 8 (KFW)
U4, U6, U7 und Buslinie 32 / 50 / 75 Station Bockenheimer Warte, Straßenbahnlinie 16.
Anfahrt mit dem Auto: Parkmöglichkeiten rund um die Bockenheimer Warte.
Parkhaus Ladengalerie Bockenheimer Warte, Adalbertstraße 10, 60487 Frankfurt
Parkhaus REWE-Markt, Gräfstraße 92, 60487 Frankfurt

Kein Zugang mehr über die Siesmayerstraße und den Palmengarten.



Veranstaltung Ort Datum
Ticketstatus: Erhältlich Restkarten derzeit vergriffen

MY FAIR LADY

Frankfurt am Main, Papageno Musiktheater am Palmengarten Samstag, 07.01.23 19:30 Uhr

MY FAIR LADY

Frankfurt am Main, Papageno Musiktheater am Palmengarten Samstag, 21.01.23 19:30 Uhr